Kategorie: 17/18

Projektwoche beim hessischen Schultheatertreffen

In diesem Jahr wird das Technik-Team der BBS vom 14. bis 19. Juni beim Hessischen Schultheatertreffen in Schlitz zusammen mit 6 Schüler/innen der Claus-von-Staffenberg-Schule, Rodgau (ebenfalls ein Oberstufengymnasium) für die teilnehmenden Theatergruppen die Technik managen.

Mit dabei sind Nils Döppes, Janus Inderst, Julius Inderst, Vincent Kreickenbaum, Florian Müller, Peter Rees und David Rost.

Das Programmheft kann hier heruntergeladen werden.

Die Schutzbefohlenen – 14.5.18 – 11:00

… ich weiß nicht, ich könnte Ihnen Sachen erzählen vom Tod, vom Kopfabschneiden, vom Erschießen, Erschlagen, Erstechen, da würde Ihnen die Freude auf Ihren eigenen Tod glatt vergehn, …

Am Montag, den 14.5.18 stellen die Diesjährigen DSp-Abiturienten das Jahresprojekt „Die Schutzbefohlenen“ vor.

Es erwartet euch eine Reise in surreale Welten und unbequeme Themen.

Die Vorführung ist vorrangig für die Q4 (die an diesem Tag Ihre Zeugnisse bekommt) Interressierte aus den DSp Kursen E2 und Q2 müssen sich im Vorfeld bei Ihren Lehrern freistellen lassen.

Um 11:00 im DSp-Raum (C-0.31)

… damit das Recht auch von uns ausgeht, damit das Recht auch vom Volk ausgeht, das dann auch wir sein werden, aber das Recht geht nicht, und wenn es ausgeht, dann macht es sich fein, dann brezelt es sich auf, aber wir dürfen nicht mit, man läßt uns nicht mal ins Lokal hinein, das ist nicht gerecht, obwohl das Recht auch von uns ausginge, zumindest ausgehen könnte, wenn es mal Freizeit hätte …

Käferkillen – oder wie man einen Menschen speichert

Im Rahmen der Ausstellung „leben aus gestorben“ entstand unter der Regie von Susan Leichtweiß das Ein-Personen-Stück „Käferkillen – oder wie man einen Menschen speichert“

Die 4 Schauspieler/innen sind am 2. und 3. November zu Gast an der Bertolt-Brecht-Schule, um sie den Kursen Q3dsp7 und Q1dsp7&8 vorzuspielen und konstruktives Feedback zu erhalten.

Die Premiere findet am 10.11.2017 im Theater Mollerhaus statt.

Die Inszenierung ist als Klassenzimmerstück konzipiert und kann auch an Ihrer Schule aufgeführt werden. Näheres dazu auf der Homepage von Theater Transit.